Gewinner des Indie-Autoren Preises auf der Leipziger Buchmesse 2014 (Platz Nr. 2)

E-Book “Kalter Zwilling” auf Nr. 1 bei Amazon Kindle

“Kalter Zwilling” ist auf Nr. 1 :-). Hier unsere Pressemitteilung zur Feier des Tages:

Der dritte in Zons am Rhein spielende Thriller von Catherine Shepherd mit dem Titel “Kalter Zwilling” erreicht binnen 10 Tagen nach Erscheinen die Nr. 1 der Amazon Kindle Bestsellerliste. Bereits mit dem ersten Titel “Der Puzzlemörder von Zons” war Catherine Shepherd 2012 auf Nr. 1 gelandet.

Zons Thriller Kalter Zwilling von Catherine Shepherd

Die Autorin Catherine Shepherd hatte es bereits 2012 mit ihrem ersten Thriller “Der Puzzlemörder von Zons” auf die Nr. 1 der Amazon E-Book Bestsellerliste geschafft. Ihr zweiter Thriller “Der Sichelmörder von Zons” folgte im Frühjahr 2013 und war ebenso erfolgreich, wie ihr Debutroman. Insgesamt hat Catherine Shepherd mittlerweile über 60.000 E-Books verkauft.

Catherine Shepherd hat das neue E-Book “Kalter Zwilling” am 28.11.2013 bei Amazon veröffentlicht und war selbst davon überrascht, wie schnell das E-Book bei Amazon die Top 10 aller E-Books im deutschen Kindle-Shop von Amazon erreichte. Bereits am 08.12.2013 war es soweit. Bis dahin hatte die Autorin bereits über 4000 Bücher verkauft. Am 11.12 erklomm der Titel dann sogar die Nr. 1 der Amazon Kindle Beststeller Charts.

Die Autorin freut sich über die vielen neuen und alten Leser und über das erste positive Feedback der Leser, das sie über die Rezensionen bei Amazon oder auch über ihre Facebook Seiten und über Twitter erreicht.

Die Besonderheit der Thriller von Catherine Shepherd liegt darin, dass sie die Genres des Thrillers und des historischen Romans ebenso verbindet, wie die mittelalterliche Vergangenheit mit der Gegenwart von Zons am Rhein.

Aufgrund des großen Erfolgs der E-Books sind die drei Bände auch als Taschenbuch über den Kafel-Verlag in allen Buchhandlungen bundesweit erhältlich. Im lokalen Buchhandel ist bereits ein Drittel der ersten Auflage verkauft.

Zum Inhalt des Thrillers “Kalter Zwilling”:

Zons 1496: Ein schrecklicher Fluch beendet Elisas junges Leben, noch bevor sie ihre neugeborenen Zwillingssöhne in den Armen halten kann. Bastian Mühlenberg von der Zonser Stadtwache ahnt zunächst nichts vom düsteren Familiengeheimnis, das auf den Brüdern lastet. Als der Schmied mit gefälschten Goldgulden zerstückelt vor der Stadtmauer gefunden und das friedliche Städtchen von einer neuen Mordserie erschüttert wird, nimmt Bastian Mühlenberg die Spur des Mörders auf. Stück für Stück wird er in eine unheilvolle Verschwörung hineingezogen, die das Leben seiner Familie bedroht…

Gegenwart: Der grausame Mord an einer Prostituierten führt Kommissar Oliver Bergmann zu seinem dritten großen Fall nach Zons. Offensichtlich ist der Mörder ein kaltblütiger Psychopath, der ein perverses Machtspiel mit seinen Opfern treibt. Währenddessen schreibt Journalismus-Studentin Emily mit Hilfe von Professor Morgenstern, dem Leiter einer psychiatrischen Klinik vor den Toren von Zons, eine Reportage über die menschlichen Abgründe psychopathischer Persönlichkeiten. Als ein Universitätsprofessor aus Köln, keine dreißig Kilometer von Zons entfernt, auf martialische Weise ermordet wird, meint Oliver Bergmann ein Muster aus der Vergangenheit zu erkennen. Ein über fünfhundert Jahre alter Fluch scheint zu neuem Leben erwacht…

Bisherige Pressestimmen zu Catherine Shepherd´s Thrillern:

“Der Mörder Dietrich Hellenbroich erinnert in seiner schaurigen Sammelwut an den Grenouille, die Hauptfigur aus Patrick Süskinds Bestseller “Das Parfum”. Die den Roman durchziehende Symbolik wiederum ähnelt den Dan Brown-Bestsellern.” (WZ, Westdeutsche Zeitung)

“Der fesselnde Krimi macht Lust auf mehr von der Autorin – und auf einen Besuch in dem mittelalterlichen Ort.” (FÜR SIE)

Zur Autorin, Catherine Shepherd:

Die Thriller-Autorin Catherine Shepherd (Künstlername) wurde 1972 geboren und lebt mit ihrem Mann in Zons. Nach Abschluss des Abiturs begann sie zunächst ein wirtschaftswissenschaftliches Studium und im Anschluss hieran begann sie ihre Karriere bei einer großen deutschen Bank. Bereits als Jugendliche fing sie an, eigene Texte zu verfassen und hat sich seit 2011 wieder in die Schriftstellerei gestürzt. Ihren ersten Thriller “Der Puzzlemörder von Zons” veröffentlichte sie im April 2012. Ihr zweiter Kriminalroman “Der Sichelmörder von Zons” folgte im März 2013. Am 01. Dezember 2013 hat die Autorin nunmehr ihr drittes Buch mit dem Titel “Kalter Zwilling” veröffentlicht. Weitere Titel sind in Vorbereitung.

Mehr Informationen über Catherine Shepherd und ihre Romane finden sich unter anderem auf ihrer Webseite: www.catherine-shepherd.com und bei Facebook unter www.facebook.com/puzzlemoerder.

Comments (0)

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *